Welten

Survivalwelt

Unsere Survivalwelt besteht aus der Grundstückswelt, einer Farmwelt, dem Nether sowie dem End. Diese Welten können von jedem Spieler genutzt werden. Gespielt wird dort überall im Survival-Mode…

Was dich erwartet:

  • Unsere Survivalwelt besteht aus der Grundstückswelt, einer Farmwelt, dem Nether sowie dem End. Diese Welten können von jedem Spieler genutzt werden. Gespielt wird dort überall im Survival-Mode.
  • Du kannst dort entweder alleine an deinen privaten Projekten bauen, oder aber auch deine Bauvorhaben mit anderen Spielern gemeinsam verwirklichen.
  • Auf unserer selbst gestalteten Grundstückswelt kannst du dir ein Grundstück von 32 x 32 Blöcken auswählen und mit einem einfachen Befehl sichern. Die Grundstücke sind später noch erweiterbar!
  • Unterstützt wird das Spielen zusätzlich durch eine eigene Ingame-Währung (Rubys) mit Adminshop sowie Usershops. Um dir eine nötige finanzielle Grundlage zu ermöglichen, verfügen wir über ein entsprechendes Berufssystem.

Auf unserer Livemap kannst du dir zu jeder Zeit einen Überblick über die Grundstückswelt verschaffen.

Nachdem du dir ein Grundstück am passenden Ort gesichert hast und du dein Haus o.ä. dort fertig gestellt hast, hast du die Möglichkeit, dein Grundstück an eine der Hauptstraßen anbinden zu lassen. Schreibe hierzu bitte ein Ticket mit dem entsprechenden Betreff. Beschreibe bitte kurz und präzise, an welcher Seite deines Grundstücks du die Anbindung möchtest. Unser „Straßenbaubeauftragter“ wird sich dann ingame mit dir in Verbindung setzen, um ggf. noch Details mit dir durchzusprechen und wird dann so schnell wie möglich die Anbindung an eine Straße durchführen.

Projektwelt

In der WeAreCraft-Projektwelt arbeiten wir an diversen Projekten. Hierbei handelt es sich entweder um kleinere Bauprojekte, die meist nur ein paar Tage oder Wochen andauern, oder aber um Großprojekte, die…

Freebuild

Jeder Spieler, der auf der Freebuildmap bauen möchte, kann sich dort ein eigenes Baugebiet für sein Projekt sichern, indem er sich auf das Grundstück stellt und den passenden Befehl…

Auf der Freebuildmap verfügt jeder Spieler über den „Creative-Mode“.

Hier unsere Regeln:

Jeder Spieler, der auf der Freebuildmap bauen möchte, kann sich dort ein eigenes Baugebiet für sein Projekt sichern, indem er sich auf das Grundstück stellt und den passenden Befehl eingibt. Jeder kann dort zunächst einmal nur 1 Grundstück von 69 x 69 Blöcken besitzen. Sollte ein Spieler ein weiteres bzw. ein größeres Grundstück benötigen, kann er das geplante Projekt ganz einfach im Forum unter „Support“ vorstellen. Wir werden dann darüber entscheiden, ob ein weiteres/größeres Grundstück zur Verfügung gestellt wird.

Grundstücke, auf denen nur Ruinen stehen bzw. nicht mehr gebaut wird, werden nach spätestens 2 Monaten Inaktivität des Spielers wieder freigegeben.

Cobble-Bunker, einfache Türme und ähnliche Gebilde zählen nicht als Bauprojekte. Solche „Gebäude“ werden, zusammen mit dem Grundstück, entfernt.

Auf der Freebuild–Map gelten sämtliche Serverregeln – es gibt keine Sonderregeln! Flymod oder sonstige Modifikationen sind auch hier strikt untersagt.

Grundsätzlich kann euer Bauprojekt zu jeder Zeit durch die Admins beendet werden.

Wir weisen an dieser Stelle ebenfalls darauf hin, dass sämtliche Bauprojekte auf der Freebuildmap nicht für die Ewigkeit gemacht sind, also bei einem Map-Reset verloren gehen. Aufgrund der Größe unserer Map, wird das allerdings noch recht lange dauern…

Dann wünschen wir euch mal „Viel Spaß“!

Freeland

Freeland gehört vom Prinzip her zur Survivalwelt, nur dass dort das freie Bauen im Vordergrund stehen soll. Wir bieten dort eine Art Städte-System an und es wird dort mehrere Städte…

Freeland – „Neue Welten – Neue Abenteuer“

1.) Freeland gehört vom Prinzip her zur Survivalwelt, nur dass dort das freie Bauen im Vordergrund stehen soll.

2.) Wir bieten dort eine Art Städte-System an und es wird dort mehrere Städte bzw. größere Projekte geben, an denen gebaut wird.

3.) Wenn du fleißig bist, kannst du dann sogar deine eigene Stadt gründen. Errichte dort einzigartige Bauwerke – alleine oder gemeinsam mit anderen Spielern.

Lasst euch überraschen!