Projektgeschichte

Demonia existiert seit Uhrzeiten. Wie lange? Man sagt, dass an dieser Stelle die ersten Siedlungen in der Zeit um das Jahr 1480 entstanden. Wer sind die Bewohner? Keiner weiß es so genau, aber man erzählt, dass die Vorfahren der heutigen Einwohner aus Jugoslawien hier eintrafen. Sie gelten als äußerst misstrauisch – geprägt von Aberglauben und Furcht. Auf den ersten Blick wirkt die Stadt zwar friedlich, aber der Schein trügt…denn Demonia birgt ein düsteres Geheimnis und sobald es dunkel wird, öffnen sich die Tore zu einer anderen Welt…genau an dem Ort, an dem im 17. Jahrhundert zahlreiche Menschen gekreuzigt oder verbrannt wurden – in den Kellergewölben des Klosters. Jede Nacht auf’s Neue setzt die Dunkelheit die Geister der Verstorbenen frei, die versuchen, sich an jedem zu rächen, der sich im alten Kloster herumtreibt.

Projektinfo

Das Projekt „Demonia“ wurde im Oktober 2015 begonnen. Es hat keinen Bezug zu bereits Bestehendem und wurde komplett von den Bauherren als Fantasy-Projekt geplant und ausgearbeitet.

Bautrupp: Schischamann, _marco_marco_, Gamer 15554, 97toxic, Smeegle

Projektstatus: Bauphase