Serverregeln

Bitte informiere dich regelmäßig und selbständig über Updates auf dieser Seite. Jeder Spieler ist dafür verantwortlich, über Veränderungen Bescheid zu wissen und diese auch zur Kenntnis zu nehmen. „Unwissenheit schützt vor Strafe nicht“ sagt man im Sprachgebrauch und somit wird „Ich wusste es nicht!“ nicht als angemessene Antwort akzeptiert, wenn es um das Regelwerk geht.

Vorwort

Um das gemeinsame Spielen auf WeAreCraft so entspannt wie möglich zu gestalten, sollte im Grunde genommen die folgende Verhaltens-Regel ausreichen:

„Benimm dich und verhalte dich nicht wie ein Idiot!“

Da es allerdings immer wieder Leute gibt, die es einfach nicht verstehen wollen und wir – trotz dieser Tatsache – bemüht sind, ein ausgeglichenes und faires Spielsystem anzubieten, haben wir an dieser Stelle ein entsprechendes Regelwerk zusammen gestellt, das für alle Spieler gilt.

Freundlichkeit

Die oberste Regel auf WeAreCraft ist der respektvolle und freundliche Umgang miteinander.

Dies bezieht sich auf sämtliche allgemein-gültigen Umgangsformen, aber auch z.B. auf eine Begrüßung beim Betreten bzw. eine Verabschiedung beim Verlassen des Servers.

Allgemeine Regeln

  • Wir bitten grundsätzlich um einen angemessenen Sprachgebrauch. Provokationen und Beleidigungen anderer Spieler sind zu unterlassen.
  • Keine rassistischen, sexistischen, rechtsextremen bzw. politisch-religiös-abwertende Äußerungen. Dies gilt auch für blöde Witze über ernsthafte Themen, wie z.B. den „Pedobär“, sowie für die Auswahl deines Minecraft-Skins und das Umbenennen von Tieren bzw. Gegenständen.
  • Grisgräme und Meckersäcke haben auf unserem Server nichts zu suchen. Wer auf den Server kommt und vom ersten Moment an lediglich über Dinge meckert, soll dies bitte auf einem anderen Server ausleben.
  • Kein Chatspam! Das gilt sowohl für mehrere aufeinander folgende Textzeilen gleichen Inhalts, als auch für absurde Schriftzeichen und Reihen von Großbuchstaben. Nehmt im öffentlichen Chat bitte Rücksicht auf die anderen Spieler und nutzt für private Unterhaltungen die entsprechenden Privat-Nachrichten. Das Betteln um Items bzw. Rubys ist im Chat grundsätzlich verboten!
  • Werbung jeglicher Art bzw. gepostete Links im Chat, sind verboten. Videos über unseren Server etc. sind in jeglicher Art und Weise untersagt, wenn sie nicht genehmigt wurden.
  • Den Anweisungen eines Team-Mitgliedes ist widerspruchslos Folge zu leisten und werden niemals im Chat diskutiert. Wenn es Beschwerden geben sollte oder sich jemand unfair behandelt fühlen sollte, kann er die Angelegenheit am Besten mit uns persönlich im Teamspeak besprechen.

Sollte es unter Spielern zu Streitigkeiten kommen, möchten wir Euch bitten, diese untereinander im Privatbereich zu klären. Der Server-Chat ist dafür nicht der geeignete Ort. Sollte sich der Streit nicht aus der Welt schaffen lassen, stehen wir in Ausnahmefällen auch als “Schlichter” zur Verfügung. Denkt aber bitte immer daran, dass es letztendlich nur ein Spiel ist.

Spielregeln

  • Jeder Spieler kann die Tageszeit mit einem Befehl selbständig verändern. Ansonsten werden Tageszeit und Wetter nicht durch uns beeinflusst.
  • Teammitglieder sind keine Transportgesellschaft! Wenn ihr irgendwo hin möchtet, nutzt eure Füße, Teleport-Anfragen oder Portale.
  • Auf dem eigenen Grundstück werden Kisten automatisch gesichert. Solltest du allerdings andere Spieler auf deinem Grundstück hinzufügen, hast du die Möglichkeit, deine Kisten und Türen zusätzlich mit „Lockette“zu sichern. Jeder Spieler ist somit für sein Eigentum selbst verantwortlich und haftet für etwaige Schäden.
  • Jeder Spieler kann unsere „Todeskiste“ nutzen. Ansonsten gilt, dass Ausrüstungsgegenstände und Items, die durch Bugs im Spiel, Serverabsturz, Serverneustart, Mapreset, Diebstahl oder aber den Tod des Charakters verloren gehen, nicht ersetzt werden können. Wer im Spiel durch Schäden zu Tode kommt, ob z.B. durch Lava, Sand, Gravel-Blöcke, Wasser, Mobs o.ä., hat keinerlei Anspruch auf Schadenersatz.
  • Todesschächte bzw. Todeslöcher (z.B. Ein-Block-Schächte bis zum Bedrock) sind strengstens verboten. 1×1-Türme sind ebenfalls verboten! Dies gilt entsprechend auch für große Löcher ohne Umzäunung. Sämtliche Arten von Spielerfallen sind ebenfalls verboten.
  • Nach ca. 6 Monaten Inaktivität eines Spielers wird sein Grundstück – inklusive aller Items – entfernt.
  • Bugs sind stets der Serverleitung zu melden. Bugusing benötigt viel Speicher und verschafft Vorteile gegenüber anderen Spielern und ist somit verboten.
  • Kein Griefen! Wir werden jeden Spieler bannen, der dabei erwischt wird. Dazu gehört auch die Verunstaltung eines Grundstücks durch das wahrlose Setzen von Blöcken bzw. Wasser oder Lava.
  • Alle Items bzw. Bauten, die Laggs verursachen, sind strikt verboten. Hierzu zählen „Clocks“ – also – dauerhafte Redstone-Schaltungen, die sich immer wieder selbst aktivieren, zu große Farmanlagen, XP-Farmen usw. (Anmerkung: Natürlich wollen wir dich gerne in Sachen Redstone-Technik unterstützen. Wenn du dir z.B. eine automatische Eingangstüre bauen möchtest, haben wir prinzipiell nichts dagegen. Erkundige dich aber bitte bei den „Profis“, wie man eine solche – mit möglichst wenig aktivem Redstone – bauen kann.)
  • Es sind pro Grundstück/pro Besitzer maximal 25 Tiere erlaubt. Wer darüber liegt, dem werden alle Tiere entfernt. Gleiches gilt auch für Farmen in der Farmwelt.
  • Oberirdische Rohstoff-Farmen sind nur auf einem deiner Grundstücke erlaubt. (maximal 32×32 Blöcke) Zusätzliche Farmen immer nur unterirdisch anlegen. (Farmen dürfen sich nicht durch Tageslicht-Sensoren selbständig aktivieren und nicht mit dauerhaft-aktivem Redstone automatisiert werden. Nur halbautomatische Farmen (mit Knopf) sind erlaubt. Hierbei gilt pro Grundstück (Besitzer) eine maximale Größe von 32×32 Blöcken.
  • Auf WeAreCraft ist es nicht erlaubt, dass ein Spieler mit mehreren Accounts spielt, um sich dadurch Vorteile zu verschaffen.
  • Die Nutzung von AFK-Maschinen jeglicher Art ist verboten.

Zu diesen Regeln gibt es noch ein paar zusätzliche Regeln, die ihr in unserem Buch „Bauregeln“ – Ingame – nachlesen könnt.

Modifikationen

  • Grundsätzlich gilt: Alle Mods, Launcher o.ä., die dem jeweiligen Spieler einen unangemessenen Vorteil gegenüber den restlichen Spielern verschaffen, sind verboten! (Maps mit Zusatzfunktionen, Bots zum automatischen Klicken, Inventar-Mods usw.)
  • Etwaige Mods, welche im Spielclient installiert werden, um die Geschwindigkeit des Bauens sowie Abbauens zu erhöhen bzw. die Findquote von Erzen und Items zu erhöhen, sind untersagt. Dies gilt auch für alle Arten des X-Ray.
  • Des Weiteren sind alle Mods verboten, die es ermöglichen schneller zu fliegen zu klettern bzw. sich schneller fortzubewegen. (Flymod, Zombe’s Modpack, Smart Moving etc.)

Bann

Auf unserem Server wird kein Spieler einfach so und ohne Grund gebannt. Jeder Spieler sollte die Regeln kennen und sich daran halten. Hält er sich nicht daran, werden wir ihn ohne großes “Drumherum” vom Server bannen.

Was passiert, wenn Du dich nicht an die Regeln hältst:

  1. „Ermahnung/Verwarnung“ von einem Teammitglied im Chat.
  2. „Bann“ für 1-7 Tage je nach Vergehen. Um den Bann-Grund sowie die Bann-Dauer zu erfahren, kannst dich jederzeit bei uns im Teamspeak melden. Du hast dort auch die Möglichkeit, zu den Vorwürfen Stellung zu beziehen und die Geschehnisse aus eurer Sicht darzulegen. Ist dein Bann abgelaufen, kannst Du dich wieder bei uns melden, entweder über „Support“ in unserem Forum, oder am besten sofort im Teamspeak. Sollten wir dann den Eindruck haben, dass du etwas „dazu gelernt“ hast und du uns glaubhaft machen kannst, dass du dich geändert hast, besteht die Möglichkeit, deinen Bann wieder rückgängig zu machen.
  3. „Permanenter Bann“. Diesen Bann erhältst du:
  • Wenn du auf massive Art und Weise gegen die Serverregeln verstößt. Daraus resultiert, dass du nie wieder auf dem Server spielen wirst. Nie wieder! Du brauchst auch keine weiteren Versuche starten, diese Entscheidung rückgängig zu machen.
  • Wenn du, als einmal rehabilitierter Spieler, erneut gegen das Regelwerk derart verstößt, so dass du permanent gebannt wirst, dann hast Du kein Anrecht auf weitere Rehabilitation, unabhängig von dem Grund des permanenten Banns. Oder anders ausgedrückt – Wer zwei Chancen nicht nutzt, verdient auch keine weitere.

Bei der Umsetzung dieser Maßnahmen, werden sich unsere Team-Mitglieder stets um einen fairen und individuell angepassten Umgang mit dem betreffenden Spieler bemühen.

Teamspeak

  • Das Teamspeak gehört zu unserem Minecraft-Server und darf von jedem WeAreCraft-Spieler genutzt werden. Es dient jedoch nicht als Aufenthaltsort für Leute, die nicht auf unserem Server spielen. Desweiteren möchten wir grundsätzlich darum bitten, das Teamspeak nicht zum Spielen anderer Spiele zu nutzen. Bei WeAreCraft-Spielern, die aktiv, regelmäßig und durchgehend auf dem Server spielen, haben wir damit, für einen angemessenen Zeitraum, kein Problem. Wer diesen zeitlichen Rahmen jedoch wiederholt nicht entsprechend einhält, muss mit einem Bann rechnen.
  • Verbale “Ausbrüche” in negativer Art und Weise sind strengstens untersagt. Darunter fallen u.a. Beleidigungen, Beschimpfungen.
  • Alle rassistischen, rechtsextremen sowie sexuell-fragwürdigen Aussagen sind in jedem Fall zu unterlassen und werden grundsätzlich nicht geduldet.
  • Verstöße gegen das Urheberrecht werden hier nicht geduldet und umgehend sanktioniert. Hierzu zählt beispielsweise das Einspielen von Musik.
  • Es ist untersagt Stimmenverzerrer auf den Teamspeak zu verwenden.
  • Das Aufnehmen von Stimmen anderer User durch Rec. auf dem Teamspeak ist nicht erlaubt und wird bestraft.

Bei Fragen, Problemen oder sonstigen Anliegen rund um den Server, besuche uns einfach im Teamspeak. Vom Channel “Eingangshalle” gehe einfach in den Channel “Wartebereich”. Dort wird dir dann so schnell wie möglich geholfen. Sollte es mal etwas dauern, denk’ bitte daran, dass du unter Umständen nicht der einzige Spieler bist, der unsere Hilfe benötigt.

Noch ein letzter wichtiger Hinweis: Wie der Name “Teamspeak” eigentlich schon umschreibt, geht es dabei darum, miteinander zu sprechen! Wir werden, außer in Ausnahmefällen mit uns bekannten Usern, grundsätzlich keine Chat-Gespräche führen, nur weil jemand behauptet, kein Headset zu besitzen. Heutzutage besitzt eigentlich jeder Spieler eins, oder er muss es sich halt ausleihen! D.h. – Kein Support ohne ein komplett-eingerichtetes Teamspeak.